Warum Tanzen gut für die Gesundheit ist

by Thomas
3 Minuten
Warum Tanzen gut für die Gesundheit ist

Anzeige

Die Vorteile von Sport und Bewegung

Wir alle wissen, dass Sport viele positiven Folgen nach sich zieht. Seien es ein geringeres Körpergewicht, als bei einem Nichtsportler, oder die Vorteile eines trainierten Herz-Kreislaufsystems. Viele denken bei Sport allerdings an Leistungssport und sehe das unter einem "Alles-oder-Nichts"-Prinzip. Was meine ich damit? Ganz einfach. Ich sehe das oft in meinem Bekannten- und Freundeskreis. Man hat die einen die gar nichts machen und die anderen die viel machen. Dazwischen gibt es nur wenige. Die, die keinen Sport machen, stecken sich ihre Ziele zu hoch und scheitern dann. Sie machen nichts und sehe als Alternative zum Nichtsmachen den Bekannten, der jeden Tag 3 Stunden trainiert und außer Sport und Arbeit kein Leben mehr hat. Dabei bringt etwas Sport schon mehr als gar kein Sport.

Und ich möchte den Begriff Sport hier rausnehmen und durch Bewegung ersetzen. Denn wer würde Spazierengehen als Sport wahrnehmen? Es ist keine sportliche Disziplin, hat aber positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Nicht soviel, wie "richtiger" Sport, aber mehr, als wenn man gar nichts macht. Außerdem gilt hier, wie in vielen Bereichen das Prinzip des Abnehmenden Grenznutzens. Das heißt, die ersten 15 Minuten pro Tag Bewegung bringen am meisten. Weitere 15 Minuten bringen auch noch viel, aber nicht mehr so eine große Steigerung, wie die ersten 15 Minuten. und so weiter. Wenn jemand schon 2 Stunden Sport pro Tag macht, dann werden weitere 15 Minuten kaum noch etwas bringen. Im Gegenteil, der Nutzen kann sogar abnehmen, da der Körper sich im schlimmsten Fall nicht mehr erholen kann und abbaut.

Eine meiner Lieblings Betätigungen, die für den Körper gesund sind, aber nicht unbedingt als Sport wahrgenommen werden, ist das Tanzen.

Was sind die Vorteile des Tanzens?

Tanzen ist für jeden geeignet. Da es unterschiedliche Tanzsstile gibt, kann jeder sich den passenden aussuchen.

Die Bewegungsmuster und das einstudieren schulen die Koordination und helfen, den Körper besser zu beherrschen, was auch in Alltagssituationen von Vorteil ist.

Da Tanzen das Herz- Kreislaufsystem trainiert, hilft es, gegen viele verschiedene Zivilisationskrankheiten. Auch hier besteht der Vorteil, dass sich jeder den Tanzsstil aussuchen kann, der seiner Kondition am besten entspricht.

Man kann überall tanzen und braucht außer Musik nur ein wenig Platz.

Wo kann man Tanzen?

Tanzen kann man bei vielen Gelegenheiten. Sei es bei einer Hochzeit, einem Tanzlokal, einer Disko oder sogar bei einem Geburtstag mit einem gebuchten Entertainer. Wer in der Nähe von, oder in Hamburg wohnt, sollte mal diese Seite dieses Event DJ bei Hamburg näher betrachten. Gebucht für eine Firmenfeier oder einen Geburtstag ist so ein DJ ein echtes Highlight und das Tanzen darüber hinaus sehr gesund.